Die Grundschaltungen

Die Grundschaltungen sind die Reihenschaltung, die Parallelschaltung, gemischte Schaltungen und die Brückenschaltung.

Gesetze der Reihenschaltung:

  • In der Reihenschaltung fließt überall derselbe Strom.
  • Die Summe der Teilspannungen an den Verbrauchern ist so groß, wie die angelegte Spannung.
  • In einer Masche ist die Summe aus Erzeugerspannung und Teilspannung an den Verbraucher gleich Null.
  • der Gesamtwiderstand ist gleich der Summe der teilwiderstände
  • am größten Widerstand fällt die größte Spannung ab
  • die Spannungen verhalten sich wie die zugehörigen Widerstände

Gesetze der Parallelschaltung

  • An parallel geschalteten Verbrauchern liegt dieselbe Spannung an.
  • der Gesamtstrom ist gleich der Summe der Teilströme (Zweigströme)
  • An jedem Knoten ist die Summe der zufließenden Ströme so groß, wie die Summe der abfließenden Ströme (1. Kirchhoff’sche regel, Knotenpunktregel).
  • die Stromstärken verhalten sich umgekehrt zu den Widerstandswerten; durch den kleinen Widerstand fließt großer Strom.
  • Ersatzwiderstand ist stets kleiner, als der Teilwiderstand
  • Ersatzleitwert ist gleich der Summe der Teilleitwerte

Über Manulia

Manulia ist ein künstlerisches Team, dass neben der Herstellung und Reparatur von Fahrrädern auch andere Alltagsgegenstände fertigt. Manulia nutzt Glas und Metall, Reste, Schrott oder Verpackungsmüll, saniert und verbaut diese unter anderem in einzigartigen Leuchten und Schmuck. Nach dem Mitwirken in der amerikanisch- chinesischen Produktion von “Gasp” und mehreren veröffentlichten Romanen, tourte 2011 ein Teil des Manulia-Fliesen-Kunstwerkes durch Europa und nach Südamerika. Nebenbei organisiert Manulia kleinere Open-Air-Events.
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Technik, Werkstatt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.