Kapitel 1 Water over road

Das Herz im Tigerauge

Rosi, Rola und Jasmin vergraben den Tigeraugen-Schatz am Sportplatz. Spurlos verschwindet Rosi, nur ihre Schuhe bleiben am Weitsprungsandkasten zurück. Rola macht sich allein auf den Heimweg. Als sie die Straße überqueren will, nähert sich ihr ein Laster unbemerkt und rasenschnell…

Neugierig, wie’s weitergeht? Buch bei amazon ordern

 

 

Über Manulia

Manulia ist ein künstlerisches Team, dass neben der Herstellung und Reparatur von Fahrrädern und einer kleinen Modekollektion auch andere Alltagsgegenstände fertigt. Manulia nutzt Glas und Metall, Reste und Schrott alter Industrieanlagen oder Verpackungsmüll, saniert und verbaut diese unter anderem in einzigartigen Leuchten, Fahrrädern und Schmuck. Nach dem Mitwirken in der amerikanisch- chinesischen Produktion von “Gasp” und mehreren veröffentlichten Romanen, tourte 2011 ein Teil des Manulia-Fliesen-Kunstwerkes durch Europa und nach Südamerika. Nebenbei organisiert Manulia kleinere Open-Air-Events.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.